IAK Werkzeugbeschichtungen und Schneidstoffe

Archiv


 

19. IAK-Treffen 23.9.2008, Fraunhofer IST

CD-Bestellung der Unterlagen

Zwischenschichten bei der Diamantbeschichtung: industrielle Umsetzung eines neuen Lösungsansatzes

Dr. Detlef Steinmüller, Rho-BeSt Coating GmbH, Innsbruck, Österreich

Siliciumhaltige Hartstoffschichten für die Hart- und Hochgeschwindigkeitsbearbeitung

Ron Dielis, IonBond AG, Olten, Schweiz

Gemeinschaftlich aktiv werden in einer Arbeitsgruppe "Harte und superharte Werkzeugbeschichtungen"

Dr.-Ing. Jan Gäbler, Fraunhofer IST, Braunschweig

Über die Weiterentwicklung von Werkzeugbeschichtungen durch den Einsatz der HPPMS-Technologie in industriellen Sputteranlagen

Dr. Peter Ballhause, CemeCon AG, Würselen

Feinbearbeitungsstrategien zur Herstellung beschichtungsgerechter Oberflächen von Hartmetallen

Sebastian Richarz, IWF/IPK, Berlin

Cell Fiber (Fibrous Monolith) Structure Ceramics Composite Materials

Hiroki Ishii, Kyocera, Japan

18. IAK-Treffen 28.2.2008, Fraunhofer IST

CD-Bestellung der Unterlagen

Anforderungen an Schneidstoffsysteme für die HPC-Zerspanung von Aluminium und Titan

Dr. Matthias Lange, Airbus AG, varel

Einfluss der Schneidenmikrogeometrie auf das Fertigungsergebnis bei der Zerspanung von randschicht- und partiell gehärteten Bauteilen

Dr. Marlis Patz, GFE, Schmalkalden

Spanbrecher für PKD-Drehwerkzeuge – Auslegung, Laserfertigung und Einsatzverhalten

Alexander Mattes, Fraunhofer IPK, Berlin

Die Weichzerspanung im Grenzbereich des Machbaren

Wolfgang Hockauf, Robert Bosch GmbH, Stuttgart

Anwendungen und Zerspanlösungen im Triebwerksbau

Wolfgang Pieczeit, Rolls-Royce Deutschland Ltd. & Co. KG, Oberursel

Siliziumhaltige Nanokomposit-Schichten für anspruchsvolle Zerspanungsaufgaben

Dr. Marcus Morstein, Platit AG, Grenchen, Schweiz

Innovationen im Europäischen Verbund – Überblick über die EU-Förderung

Dr. Jan Gäbler, Fraunhofer IST, Braunschweig

Produktentwicklung von diamantbeschichteten Schaftfräsern

Marcel Aarts, SECO Jabro Tools bv, Lottum, Niederlande

 
 

Von einigen zurückliegenden IAK-Treffen können Sie die Vortragspräsentationen als PDF-Dateien auf CD-ROM über den jeweiligen Link "CD-Bestellung" bestellen.
pro Treffen  40 Euro exkl. Mwst.

 

Lesezeichen setzen bei